Fachinformatiker m/w Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker konzipieren und realisieren komplexe IT-Systeme und passen diese benutzergerecht an. Unsere Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung befassen sich überwiegend mit der Entwicklung von Software. Für die Probleme im internen betrieblichen Bereich und auch für unsere Kunden entwickeln sie maßgeschneiderte Lösungen und sie setzen sie in die Praxis um. Außerdem gehört zu Ihrer Arbeit die Entwicklung von Dienstprogrammen für die Softwareerstellung, Umgang mit und Entwicklung von Datenbanken sowie Anwendungs- und Kommunikationsdesign und Projektmanagement. Gefragt sind logisch-analytisches Denken, Abstraktions-, Konzentrations- sowie Teamfähigkeit.

Sie erwartet eine moderne und umfassend ausgestattete IT-Abteilung, die mit neusten Technologien arbeitet. Die Anwendungsentwicklung wird in den Sprachen ABAP für SAP und Java vorgenommen.

  • Ausbildungsdauer:
    Regulär 3 Jahre. Bei besonders guten Leistungen Verkürzung auf 2 ½ Jahre möglich.
  • Berufsschule:
    Blockunterricht (jede 3. Woche) Berufliche Schule für Dienstleistung, Gewerbe und Gestaltung, Bremerhaven
  • Ausbildungsabschluss:
    Abschluss der Ausbildung mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.
  • Voraussetzung:
    Guter Realschulabschluss mit anschließendem Besuch der Berufsfachschule Informatik, Abitur mit Schwerpunkt Informatik/Mathematik oder ein vergleichbarer Abschluss.